Image
Slide background

UPLOAD

Dosiertechnik

Spezialfertigung für Dosiertechnik im internationalen Anlagenbau

Dosierung und volumetrische Messung incl. Verwiegung von Leichtstoffen (z.B. Perlite)




Förderweg
  • Silo
  • Förderschnecke
  • Auslaufdrehklappe
  • Behälter mit volumetrischem Messsystem und zusätzlicher Waage
    • Potentiometerschiene für Sollwertvorgabe
    • Stimmgabel zur Abschaltung
  • Nutzinhalt 500 l
  • Auslaufdrehklappe
  • 2-Wege-Verteilung
  • Fallrohr zu Mischer 1 und Mischer 2

Flachschieber und Silo-Notverschlüsse

Das Angebot von Flachschiebern erstreckt sich vom Handgetriebenen-Notschieber bis hin zum pneumatisch- oder elektrisch betriebenen Dosierschieber. Im Einzelnen weisen sie folgende Merkmale auf:


  • Die Schieberblechabdichtung kann durch eine nachstellbare Stopfbuchse erfolgen
  • Die seitliche Abdichtung des Schieberbleches ist durch Filz bzw. Vulkolanleisten gewährleistet
  • Es können Abweisrahmen eingesetzt werden, die den Materialdruck von den Dichtleisten abhält
  • Die Schieberblechstellung wird über induktive Endschalter überwacht
  • Die Konstruktion aller Flachschieber ist auf eine hohe Lebensdauer ausgelegt
  • Die Größe der Flachschieber kann individuell angepasst werden

Alle Flachschieber sind auch in Edelstahl oder Aluminium lieferbar.

Flachschieber mit geteiltem Schieberblech und pneumatischer Betätigung
Flachschieber mit pneumatischer Betätigung

Kastenbeschicker

  • Die Kastenbeschicker der Firma Heinrich Welb & Söhne werden in einer äußerst robusten Bauweise hergestellt. Dies basiert auf der zumeist sehr hohen Materialbeanspruchung dieser Förderorgane. 
  • Alle Prallflächen werden, je nach Anforderung, mit einem Schleißschutz wie z.B. Hardox, PE1000 oder Gummi ausgekleidet. 
  • Durch die Verwendung großer Trommeldurchmesser ist die Kraftübertragung immer gegeben. 
  • Der Gurt wird je nach Einsatz als Gummi-, Stahlseilgurt geliefert.
  • Auch können Hexler zur Austragshilfe eingesetzt werden.
Kastenbeschicker
Kastenbeschicker

Kleinkomponentendosierer

  • Die Kleinkomponentendosierung der Firma Heinrich Welb & Söhne basiert auf einer Förderschnecke mit übergeordnetem Materialauflockerungssystem, welches je nach Austragsverhalten des Fördergutes ausgelegt wird.
  • Durch dieses System ist eine hohe Dosiergenauigkeit sowie ein kontinuierlicher und störungsfreier Betrieb der Kleinkomponentenanlage garantiert.
  • Die Dosierleistung ist über den Einsatz von Frequenzumrichtern variabel.
Kleinmengendosierer mit Auflockerungsrührwerk
Kleinmengendosierer mit Auflockerungsrührwerk
Kleinmengendosierer mit Auflockerungsrührwerk

Differential-Dosierwaage

Segmentschieber

  • Die elektropneumatisch betätigten Segmentschieber der Firma Heinrich Welb & Söhne dienen als Verschlußorgane unter Siloausläufen für Sande und körnige Schüttgüter. Ein weiteres Einsatzgebiet ist das Dosieren aus Silos in Waagen.
  • Um eine möglichst genaue Dosierung des Schüttgutes zu erhalten bestehen mehrere Möglichkeiten den Auslaufquerschnitt zu regulieren:
  • mechanisch durch ein Schieberblech
  • elektropneumatisch, durch nur teilweises Ausfahren des Zylinders
  • durch oszilierende Klappenbetätigung über den Druckluftzylinder
  • Alle Segmentschieber der Firma Heinrich Welb & Söhne werden als stabile und langlebige Schweißkonstruktion hergestellt.
  • Auf Ihren Wunsch stellen wir die Segmentschieber auch in Edelstahl her.
  • Die Verarbeitungsqualität ist durch eine intensive Kontrolle in der Fertigung auf einem hohen Stand

Gerne lassen wir Ihnen nähere Informationen über unsere Segmentschieber zukommen.

Segmentschieber mit pneumatischer Betätigung
Segmentschieber mit pneumatischer Betätigung

Zellenradschleusen Typ ZD

  • Die Zellenradschleusen der Firma Heinrich Welb & Söhne decken einen Leistungsbereich von 1 m³/h bis 150 m³/h ab.
  • Sie sind aus einer stabilen, geschweißten Stahlkonstruktion.
  • Eine erhöhte Abdichtung der Wellenaustritte erfolgt durch den Einsatz von seitlichen Bordwänden und den beidseitigen Einsatz von Stopfbuchsen und Schonhülsen.
  • Der Rotor kann mit Filz- bzw. Vulkolanleisten zum Stator hin abgedichtet werden
  • Bei Bedarf werden runde Ein-/ Ausläufe vorgesehen.
  • Die Zellenradschleusen der Firma Heinrich Welb & Söhne werden der individuellen Einbausituation der Anlagen angepasst.
  • Der Leistungsbereich der Zellenradschleuse ist durch den Einsatz von Frequenzumrichtern voll variabel.
  • Bei Bedarf können die einzelnen Kammern durch ein Spülluftreinigungssystem geleert werden.
  • Sämtliche Zellenradschleusen können auch in Edelstahl hergestellt werden.

Gerne lassen wir Ihnen nähere Informationen über unsere Zellenradschleusen Typ ZD zukommen.

Zellenradschleuse für Mischeraustrag
Zellenradschleuse mit Druckluftreinigung
Zellenradschleuse für Mischeraustrag
Zellenradschleuse mit Druckluftreinigung

Please publish modules in offcanvas position.